Es ist nie

zu spät...

Zeit für mich zu finden.“

… mich mit Musik zu entspannen.“

… für Freunde und Familie zu spielen.“

… etwas Neues zu lernen.“ 

… mich selbst mit Musik zu entdecken.“ 

… meine Gefühle auszudrücken.“

  ,,Es ist nie zu spät... 

...Klavierspielen lernen!“

„Bin ich zu alt? Kann ich es?“
Oft haben Erwachsene Ängste, mit dem Klavierspielen anzufangen.

Es ist nie zu spät, anzufangen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie bereist Erfahrungen mit anderen Instrumenten gemacht haben. Die einzige Voraussetzung ist es, Interesse für Musik zu haben. Ergebnisse sind nicht unbedingt eine Frage des Talentes, sondern in erster Linie von einer regelmäßigen Übung abhängig.

 

Meine erwachsenen Schüler sind überrascht, dass sie bereits nach ein paar Stunden die ersten Musikstücke spielen können.

„Macht es Sinn? Würde es mir Spaß machen?“

Sinn eines jeden Hobbys ist es, Zeit für sich selbst zu finden und sich zu entwicklen. Somit ist auch Klavierspielen eine Bereicherung mit der wir neue Seiten an uns selbst entdecken können. Wenn der Schüler und der Lehrer eine gute Chemie untereinander haben, macht es immer Spaß. 

Für diejenigen, die Interesse haben, gibt es regelmäßig Klassenabende, an dennen alle Studenten spielen können. Dadurch steigt die Motivation und Freude am Instrument.

 

Fotos vom letzten Klassenabend finden Sie hier. 

Vereinbaren Sie eine Probestunde und finden Sie es heraus!
Was sagen meine Schüler?

„Endlich konnten wir einen Hauslehrer finden, der Freude

an der Musik lebt und 

vermitteln kann. Kinder im 

Volksschulalter denken oft, 

dass...

Durch Lubos wage ich mich an immer schwierigere Stücke heran und habe auch sehr großen Spaß daran mit ihm diese dann zu perfektionieren. Lubos lernt mir aber nicht nur...

„Lubos ist ein sehr erfahrener und sehr guter Klavierlehrer! Er ist selbst ein Meister seiner Kunst und schafft es seine Schüler innerhalb

von...“

„Muss ich ein Klavier kaufen?“ 
 
Ohne Klavier kann nicht geübt werden. Daher ist es wichtig, ein entsprechendes Instrument zu kaufen. Mehr dazu
  • Ein akustisches Piano: Ein Klavier ist eine langjährige Investition und bringt der ganzen Familie Freude. Es ist ein Schmuckstück unter Ihren Möbeln und macht Ihr Interieur einzigartig. Neue Stücke bekommen Sie ab 1400€, gebrauchte Klaviere gibt es schon viel günstiger. Ich helfe Ihnen gerne dabei, ein passendes Instrument zu finden und teste die Qualität. ​

  • Ein elektronisches Piano: Am Anfang die günstigste Variante. E- Pianos kann man schon ab 300€ kaufen. Sie müssen es nicht stimmen lassen und brauchen weniger Platz. Falls Sie auf ein besseres Klavier umsteigen wollen, können Sie es schnell und einfach verkaufen. Ich helfe Ihnen gerne dabei, ein passendes Instrument zu finden und teste die Qualität. ​

Heutzutage ist Klavierspielen kein Luxus und ein Klavier keine große Investition. 

Klavierspielen war die größte Entdeckung meines Lebens. Musik hilft mir täglich dabei, meine Emotionen auszudrücken und Stress abzubauen.

 

Bringen Sie auch Musik in Ihr Leben. Sie werden sehen, wie schnell die Entspannung zurückkommt, wenn Sie sich abends zum Klavier setzen.

Vorteile vom Klavierspielen:

  • Wohlfühlen und relaxen

  • Freude an der Musik 

  • seine Gefühle ausdrücken

  • neue Seite von sich selbst entdecken

Vereinbaren Sie eine Probestunde und finden Sie es heraus!
1/1
Kontakt
  • MgA. L. Schelepak - Klavierlehrer

  • Unterricht in Wien: 19.,18.,17.,16.,13., 3., 23. Bezirk

  • Tel.: 0664 4813133

  • Email: lubos.selepak@gmail.com

Schreiben Sie mir:

Covid-19 und Klavierunterricht 

Ich unterrichte derzeit auch online über Zoom.

Was Hausbesuche betrifft, halte ich mich strickt an die aktuellen Regelungen und Hygiene-Maßnahmen. Konkret: 

 

,,In ... geschlossenen Räumen ist zusätzlich zur Einhaltung des Mindestabstandes auch eine eng anliegende mechanische Schutzvorrichtung (MNS-Maske) zu tragen. Andere Schutzvorrichtungen („Face-Shields“) sind grundsätzlich nicht mehr zulässig. ''

Quelle: https://www.wko.at/service/faq-coronavirus-infos.html

© 2020 Lubos Schelepak -  IMPRESSUM, Datenschutzerklärung

Klavierunterricht Wien - Tel.: 0664 4813133